IPS auf der Berufsstartermesse Education

Bei der diesjährigen Education, der Berufsstartermesse für Schulabgänger in der Festhalle Oberbruch am 30. März, war auch das IPS vertreten.  Die Messe soll Schülern aller weiterführenden Schulen im Kreis Heinsberg  die Möglichkeit bieten, sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Kurse der Alten- und Familienpflege stellten gemeinsam mit  Sandra Linßen (Instituts- und Schulleiterin  Altenpflege) und der Schulleitung Familienpflege, Michael Gundelach, ihre Berufsbilder vor. Die Schüler schilderten mit Unterstützung einiger Lehrer ihre beruflichen Aufgaben und demonstrierten berufstypische Tätigkeiten. Ferner konnten sich die zukünftigen Berufseinsteiger genau über die Ausbildungsberufe in der Pflege am IPS informieren, Zugangsvoraussetzungen erfragen und erste Kontakte knüpfen. Wir hoffen, bei vielen die Lust auf Pflege und auf einen Beruf mit Zukunft geweckt zu haben.