Springe zum Inhalt

Das Institut für Pflege und Soziales gGmbH ist ein modernes Bildungszentrum für Pflegeberufe mit vier Standorten in Aachen, Bergheim, Heinsberg und Hückelhoven. Wir arbeiten nach innovativen pädagogischen Konzepten und legen Wert auf eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung.

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bergheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Berufs- oder Pflegepädagogen als stellvertretende Schulleitung (m/w/d)

mit einem wöchentlichen Stundenumfang von 38,5 Stunden.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterrichtsstunden unter Einhaltung der curricularen Vorgaben einschließlich der Lernerfolgskontrollen
  • Praxisbegleitung der Auszubildenden
  • Regelmäßige Teilnahme an den Teambesprechungen
  • Verwaltung eines Ausbildungskurses der generalistischen Pflegeausbildung, Altenpflege und Altenpflegehilfe
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Aus- und Fortbildungskonzepten
  • Koordinierung der Tätigkeiten, Erstellung, Führung und Kontrolle des Dienstplanes unter Berücksichtigung von Interessen der MitarbeiterInnen
  • Dienst- und Fachaufsicht im Rahmen der Aus- und Weiterbildung
  • Organisation, Begleitung und Auswertung der berufspraktischen Ausbildung
  • Ausbildungsplanung, Begleitung und Beratung der Auszubildenden
  • Durchführung der Abschlussprüfungen

Sie bringen mit

  • Eine pflegerische Grundausbildung
  • Abgeschlossenes Master- oder Bachelor-Studium im Bereich Pflegepädagogik oder
  • Weiterbildung zum Lehrer für Pflegeberufe oder
  • Studium der Pflegewissenschaft/ Pflegemanagement mit zusätzlicher pädagogischer Weiterbildung Pädagogisch-didaktisches Handwerkzeug und Erfahrung im theoretischen und praktischen Unterricht
  • Die Fähigkeit, strukturiert zu arbeiten und innovative Konzepte umzusetzen
  • Ein hohes Maß an Team- und Sozialkompetenz, sowie das Geschick, unterschiedliche Lerngruppen zu motivieren und begleiten
  • Die Bereitschaft zur Kooperation im Lernfeldkonzept der Ausbildung

Wir bieten Ihnen

  • Einen auch in der aktuellen Zeit langfristig
    gesicherten Arbeitsplatz
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer
    Vergütung die am AWO Tarif angelehnt ist
  • Flexible Arbeitszeiten mit Regelungen zum Mobilen
    Arbeiten – wir sehen digitale Angebote als eine
    Ergänzung zur Präsenzform
  • 30 Tage Urlaub im Jahr bei einer 38,5 Stunden
    Woche
  • Eine vielseitiges Aufgabenspektrum sowie ein
    eingespieltes Team, in dem Kollegialität,
    Wertschätzung und soziale Verantwortung an erster
    Stelle stehen
  • Weitere lukrative Zusatzleistungen: Laptop,
    Fahrradleasing sowie Fort- und
    Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir wünschen uns Kollegen*Innen mit Interesse an pädagogischer Arbeit, pflegefachlichen und inter-disziplinären Fragestellungen, sowie dem Ausbau regionaler Unterstützungsangebote.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gern per Mail - an:

Sandra Linßen
Institutsleitung IPS
Siemensstr. 7
52525 Heinsberg

E-Mail: sandra.linssen[at]ipsawo.de  
Tel.: +49 2452 182-753
Fax: +49 2452 182-44750

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Informationen zu unserem Unternehmen und den Standorten finden Sie unter https://www.das-ips.de

 

Als Institut für Pflege und Soziales gGmbH wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Starke, herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche.


Stellenbeschreibung

Im Rahmen der Pflegeausbildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Pflege- oder Medizinpädagogen (m/w/d)

für die Standorte Bergheim bei Köln, Hückelhoven und Heinsberg

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

  • abwechslungsreiche Gestaltung von Lehr- und Lernsituationen in der theoretischen und praktischen Ausbildung
  • Übernahme der Kursleiterfunktion
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung unseres Ausbildungskonzepts und unseres Qualitätsmanagementsystems
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen und Praxisanleitungen

Sie bringen mit

  • abgeschlossenes bzw. laufendes pflege- bzw. berufspädagogisches Studium
  • abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Freude an der Entwicklung und Förderung von Auszubildenden in innovativen Lehr- und Lernformen
  • soziale und berufspädagogische Kompetenz

Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen

Frau Sandra Linßen, Institutsleitung
Email: sandra.linssen@ipsawo.de
Tel.: 02452-182753

Institut für Pflege und Soziales gGmbH
AWO Pflegeschule und Fachseminar für Familienpflege
Siemensstraße 7
52525 Heinsberg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (nur PDF-Format).