Springe zum Inhalt

Stand 13. März 2020

Sehr geehrte Kooperationspartner,
Sehr geehrte Auszubildende,

vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie in Nordrhein-Westfalen hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales gemäß §§ 3 Absatz 1, 7 Absatz 3, 9 Absatz 1 Ordnungsbehördengesetz (OBG NRW) in Verbindung mit §§ 16, 28 Absatz 1 Satz 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG) verfügt, dass der Unterrichtsbetrieb an allen Schulen der Pflege und Gesundheitsfachberufe ab Montag, den 16. März 2020, zunächst bis zum 19. April 2020 einzustellen ist.


Der Einsatz der Auszubildenden in den Praxiseinrichtungen ist möglich. Dieser darf nur dem jeweiligen Kenntnisstand entsprechend und unterstützend erfolgen.


Die Schulschließung betrifft die Pflegeschulen am Standort Aachen, Bergheim, Hückelhoven - Brachelen und Heinsberg sowie das Fachseminar Familienpflege am Standort Heinsberg.


Nach intensiven Gesprächen mit der Bezirksregierung Köln, dem Kollegium und Ihnen als Arbeitgeber der Auszubildenden, haben wir uns für folgendes Vorgehen entschieden: