Springe zum Inhalt

Wir sind erschüttert und bestürzt über die aktuellen Ereignisse in der Ukraine.

War es noch vor einigen Wochen unvorstellbar, dass in unserer europäischen Nachbarschaft überhaupt jemals wieder ein Krieg ausbrechen könnte, hat es uns, das gesamte Team des Instituts für Pflege und Soziales an allen Standorten genau wie vermutliche viele Andere tief bewegt und getroffen, was dort passiert ist und aktuell passiert.

Unsere Gedanken sind in diesen Stunden und Tagen bei den Bürgern der Ukraine und auch bei Jenen, die Haus und Hof verloren haben und sich in das westliche Europa flüchten mussten.

Wir schließen sie ein in unsere Wünsche und Hoffnungen auf eine zeitnahe Beendigung dieses Konflikts und hoffen täglich, dass es zu keinen weiteren Verlusten mehr unter der Zivilbevölkerung kommen muss.

Die AWO International hat hierzu mehrere Möglichkeiten geschaffen, wie Sie den Menschen in der Ukraine helfen können. Weitere Informationen dazu finden Sie hier

#UABeStrong

 

Als Institut für Pflege und Soziales gGmbH wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Starke, herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche.


Stellenbeschreibung

Im Rahmen der Pflegeausbildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Pflege- oder Medizinpädagogen (m/w/d)

für die Standorte Bergheim bei Köln, Hückelhoven und Heinsberg

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

  • abwechslungsreiche Gestaltung von Lehr- und Lernsituationen in der theoretischen und praktischen Ausbildung
  • Übernahme der Kursleiterfunktion
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung unseres Ausbildungskonzepts und unseres Qualitätsmanagementsystems
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen und Praxisanleitungen

Sie bringen mit

  • abgeschlossenes bzw. laufendes pflege- bzw. berufspädagogisches Studium
  • abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Freude an der Entwicklung und Förderung von Auszubildenden in innovativen Lehr- und Lernformen
  • soziale und berufspädagogische Kompetenz

Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen

Frau Sandra Linßen, Institutsleitung
Email: sandra.linssen@ipsawo.de
Tel.: 02452-182753

Institut für Pflege und Soziales gGmbH
AWO Pflegeschule und Fachseminar für Familienpflege
Siemensstraße 7
52525 Heinsberg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (nur PDF-Format).